amalaki tee kaufen
amalaki pulver kaufen
amalaki pflanze kaufen

brahmi pflanze kaufen schweiz
brahmi pflanze kaufen
brahmi pulver kaufen
brahmi pflanze kaufen osterreich

file0001465861740.jpg

brahmi tabletten kaufen

  • Brahmi kommt in feuchten und wärmeren Teilen der Welt vor. Es ist eine häufige kriechende einjährige Pflanze, die in feuchten und sumpfigen Gebieten wächst. Die ganze Pflanze wird in der einheimischen Medizin als Nervenstärkungsmittel und bei Epilepsie und Wahnsinn verwendet. Es wird auch als Diuretikum und zur Behandlung von Rheuma, Asthma und Heiserkeit eingesetzt. Außerdem hat Brahmi auch eine gute Wirksamkeit bei der Kontrolle von Husten, Fieber und Diabetes.Die Hochwasserbewässerung erfolgt schnell direkt nach dem Pflanzen. Die Stecklinge sollten im Juli-August umgepflanzt werden, um einen maximalen Kräuterertrag zu erzielen. Die Pflanze benötigt ca. 5 t/ha FYM, die als Grunddosis bei der Bodenbearbeitung ausgebracht werden müssen. Bei anorganischen Düngemitteln wird eine Ausbringung von 100:60:60kg/ha NPK empfohlen. Es ist sehr wichtig, das Feld nach dem Umpflanzen für das Überleben und die Etablierung der Pflanzen zu bewässern. Anschließend sollte das Feld im Abstand von 7-8 Tagen bewässert werden. Bewässerung sollte während der Regenzeit vermieden werden. In erster Linie ist das Jäten von Hand alle 15-20 Tage erforderlich, aber später, wenn sich die Pflanzen vermehren und eine dichte Vegetationsmatte bilden, kann gelegentlich Unkraut gejätet werden. Heuschrecken werden häufig beobachtet und können durch Sprühen von Insektiziden auf Neembasis oder 0,2% Nuvocron oder Rogar bekämpft werden. Die beste Zeit für die Ernte von Brahmi ist zwischen Oktober und November, in der die mazimum Biomasse produziert wird. Nach diesem Monat setzt die Seneszenz ein und es kommt zu einem Verlust an Pflanzenbiomasse und Alkaloidertrag. Die Ratoon-Ernte kann günstig genommen werden. In diesem Fall werden die oberen Teile des Stiels 4-5 cm von der Basis entfernt und der Rest bleibt für die weitere Regeneration übrig. Aus einer einzigen Ernte können im Durchschnitt 300q/ha frisches bzw. 60q/ha trockenes Kraut gewonnen werden. Nach der ersten Ernte können aus dem Ratoon 40q/ha zusätzlicher Trockenkräuterertrag gewonnen werden. Im Allgemeinen wird die traditionelle Methode befolgt, um das geerntete Frischmaterial zu trocknen, indem es bei Raumtemperatur im Schatten auf dem Boden ausgebreitet wird. Das Material sollte gewendet werden, alternativ während des Trocknens.



brahmi tabletten kaufen

Follow This Page + Follow This Page + Following This Page
Follow This Page
Get notified by email when this page has new information!
* We'll only use this to notify you regarding this page
Follow This Page
Get notified by email when this page has new information!
* You'll be able to stop following at any time.
You're following this page!
We'll email you when this page has new information. You can stop following at any time.
You're following this page!
We'll email you when this page has new information.
×